Anleitung für ein Gehäkeltes Crop Top mit Diamantmuster

7. Juni 2017

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

Die beste Freundin wünschte sich zu ihrem Geburtstag einen weißes Crop Top. Als Vorlage schickte sie mir gleich ein Foto auf Pinterest mit. Mein Ehrgeiz war geweckt dieses Teil nachzuhäkeln. Also zählte ich erst einmal das Muster raus, und wandelte diese Vorlage für ein Crop Top entsprechend ihren Wünschen ab.

Diese Häkeloberteile sind so wunderbar "schnell" zu machen, durch die vielen Mustervariationen werden sie auch nie langweilig und mit nur 3 Knäueln sind sie komplett umsetzbar. Aus diesem Grund habe ich meine Notizen für euch zusammengefasst und versucht eine brauchbare Anleitung daraus zu schreiben.

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

 Die nachfolgende Anleitung bezieht sich auf die Größe S.

Ihr braucht: 

  • 150 g DROPS Safran in naturweiß
  • Häkelnadel Nr. 3

Und so wird's gemacht:

Maschenprobe: 20 Stb x 11 R = 10 x 10 cm

Größe: Small / 36

165 + 3 Wende-Lfm anschlagen. In die 4. Masche einstechen und ein Stb häkeln. Eine Reihe Stb arbeiten = 166 M.

Nach 10 cm Gesamtlänge die mittlere Masche markieren und beginnen das Muster einzuhäkeln.

Nach 14 cm Gesamtlänge links und rechts die äußeren 28 M unbehäkelt lassen. (= 110 M).

Nun in jeder Reihe am Anfang und am Ende je 2 Stb abnehmen, also 4 Stb werden pro Reihe abgenommen. Dies insgesamt 12 x wiederholen ( = 62 M übrig).

In der nächsten Reihe beginnen nur noch eine Masche am Anfang und am Ende jeder Reihe abzunehmen. Dies insgesamt 6 x wiederholen ( = 50 M übrig).

Das Muster in der Mitte sollte nun 49 M umfassen, links und rechts kann/soll ein Stb stehen. Die Abnahmen also so einteilen, dass es sich ausgeht. Notfalls eine Masche unauffällig einschummeln.

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

Fertigstellung: 

Das Top wird an der Rückseite mit einer Knopfleiste geschlossen. Dazu auf der linken Seite am Rand eine Reihe fM arbeiten, dabei die Knopflöcher einarbeiten. Dazu den Faden am unteren Rand befestigen, 3 fM häkeln, 3 Lfm, 2 Maschenglieder überspringen, 6 fM arbeiten, 3 Lfm häkeln, wieder 2 Maschenglieder auslassen.... So weiterarbeiten, bis der oberere Rand erreicht wird. Mit einem Knopfloch und einer fM abschließen. Nun sollten 5 Knopflöcher gearbeitet worden sein.

An der rechten Seite wird nun die Knopfleiste gearbeitet. Dafür auf der Rückseite beginnend eine Reihe fM häkeln. Danach die Arbeit drehen und 1 Reihe Stb auf der richtigen Seite häkeln. Faden abschneiden.

Die untere Saumkante wird mit einer Reihe fM umhäkelt.

Die obere Kante, also den hinteren, oberen Teil plus die beiden Schrägen links und rechts sowie die Oberkante des Tops werden ebenfalls mit einer Reihe fM umhäkelt. Dafür am rechten oberen Rand beginnend über die Schrägen eine Reihe fM häkeln. Am linken hinteren Rand angekommen den Faden abschneiden.

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

Träger: 

Eine 37 cm lange Lfm Kette arbeiten, danach eine Reihe fM arbeiten. Davon 2 herstellen und die Träger am Top annähen.Gegebenenfalls die Länge anpassen.

Nun noch alle Fäden vernähen, fertig!

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To
Mustersatz: 49 Maschen breit, 23 Reihen hoch. Dunkle Kästchen symbolierern Stb, helle Kästchen stehen für Lfm.

Anleitung für ein gehäkeltes Crop Top | DIY, handmade, selfmade, do it yourself, crochet, häkeln, Oberteil, Kleidung, Crop Top, Sommer, Instruction, Pattern, How-To

Wie ihr oben sehen könnt, hab ich mich bemüht diesmal auch wirklich eine Zählvorlage zu produzieren, damit ihr euch nicht mit meinem komplizierten Erklärungen abmühen müsst ;-)

Das Muster hab ich selbst aus der Vorlage die mir die Freundin geschickt hat rausgezählt und aufgezeichnet. Mit geometrischen Mustern funktioniert das ziemlich gut. Bei dem Wandteppich den ich ihr zum vorigen Geburtstag geschenkt habe, bin ich genauso vorgegangen.

Noch mehr selbstgemachte Crop Tops mit Anleitung findet ihr im Menüpunkt Handmade Fashion.

Sucht ihr nach noch mehr Inspiration für gehäkelte Oberteile? Dann schaut doch in meinem Pinterest Board "Häkeln // Crop Top Inspirationen" vorbei das ich für euch angelegt habe. 



Ihr wollt keinen Beitrag von Green Bird mehr verpassen? Dann folgt mir doch über Facebook, Instagram, Google+, Pinterest oder Bloglovin.

Dieser Beitrag wurde verlinkt bei Create in Austria, MeMadeMittwoch, p[:in:]spiriert, Gehäkeltes & Gestricktes by HäkelLine

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. Wow, das sieht wirklich klasse aus!!! Gefällt mir sehr gut und würde ich genau so tragen.
    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Judith!

      Schön, dass es dir gefällt :-)

      LG

      Löschen
  2. Oh wie zuckersüß, auch wenn ich mich nicht mehr für so jung erkläre um eins zu tragen
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi!

      Danke! Wenn es dir zu kurz ist, könntest du es beispielsweise länger häkeln. Dann ist es einfach ein Sommertop mit einem tieferen Rückenausschnitt ;-)

      LG, Daniela

      Löschen
  3. Schaut toll aus! Und für das Erstellen einer Anleitung für all die, die aus Bildern nicht herauslesen können, wie etwas zu arbeiten ist, bekommst du den DIY-Orden. ;-)
    Danke fürs Verlinken auf p[:in:]spiriert, liebe Grüße, NuF/Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ulli!

      Ja, mit ein bisschen Reinzoomen war das schon verbunden ;-) Aber ich mag solche Herausforderungen im handwerklichen Bereich sehr :-)

      LG, Daniela

      Löschen
  4. Wow!
    Das Top ist wirklich total toll geworden. Da hat sich deine Freundin sicherlich total drüber gefreut.
    Vielen Dank für die Anleitung :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja sie hat sich schon drüber gefreut (oder zumindest gute Miene zu bösen Spiel gemacht ;-)

      LG, Daniela

      Löschen
  5. Das sieht toll aus! Ich kann ja so gerade eben Vierecke häkeln (und an einer Größe 50 sieht das Top auch bestimmt weniger elegant aus :-) ), aber das ist wirklich zauberhaft geworden. Richtig sommerlich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Romy!
      Ja, die lieben Vierecke. Damit kann man wunderbare Sachen machen.

      Zugegeben, die Crop Tops sind eher etwas für superschlanke. Aber ich wollte unbedingt die Anleitung teilen, falls sie jemand nachmachen möchte ;-)

      LG, Daniela

      Löschen
  6. Juhu ��
    Vielen Dank, dass du deine Anleitungen mit uns teilst.Meine Schwester hat mir dieses Top in Auftrag gegeben. Sie möchte es aber nicht bauchfrei, wie viel länger würdest du es machen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte gerne.

      Also die Abnahmen beginnen unter dem Arm. Ich würd also mal den Oberkörper von deiner Schwester abmessen und dann einfach so lang häkeln bis das Top die gewünschte Länge bis unter der Achsel hat.

      LG, Daniela

      Löschen
    2. Super danke! Deine Anleitungen sind echt gut verständlich. Und hat man mal eine Frage, da kommt die Antwort prompt.Vielen lieben Dank.

      Löschen
    3. Bitte gerne.

      Oh, das freut mich aber. Ich geb mir Mühe damit. Ich würde mich auch über Feedback zur Anleitung freuen.

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Fragen oder Anregungen, auch wenn ich nicht immer sofort antworte. Wenn es schnell gehen soll, schreib mir doch eine Mail ;-)