Herrenpullover im Großen Perlmuster selber stricken

17. Januar 2017

DIY Knitted Mens Sweater Pullover für Herren selber stricken

Etwas verspätet zeige ich euch nun das Weihnachtsgeschenk für meinen Liebsten. Nachdem der erste selbstgestrickte Pullover so gut passte und ihm so gut gefiel, wünschte er sich von mir noch einen Pullover. Diesmal wollte er einen warmen Pullover für richtig kalte Wintertage haben.

Der Schnitt sollte sich am anderen selbstgestrickten Herrenpullover orientieren. Wir wählten gemeinsam DROPS Nepal als passende Wolle aus, da sie um eine Nadelstärke dicker als DROPS Lima ist.

Als grobe Vorlage diente mir diese Anleitung für einen Herrenpullover. Wie ihr sehen könnt, diente mir die Anleitung lediglich als Richtschnur für die Maße sowie den Maschenanschlag. Alles andere habe ich abgewandelt.

Das Muster ist das Große Perlmuster. Die grau melierte Wolle kommt bei diesem einfachen Muster gut zur Geltung. Durch die Struktur des Perlmusters bekommt der Pullover eine 3D-Optik und sieht noch etwas dicker und wärmer aus. Statt dem überlappenden Stehkragen wollte mein Freund einen normalen Rundhalsausschnitt.

DIY Knitted Mens Sweater Pullover für Herren selber stricken

Herrenpullover mit Gerstenkorn-Muster

GRÖSSE: S 

MATERIAL:

700 g DROPS Nepal in dunkelgrau
Nadelspiel und Rundnadel (40 und 80 cm) Nr. 4,5
Nadelspiel und Rundnadel (80 cm) Nr. 4 – für das Bündchen

Maschenprobe: 17 M x 22 R = 10 x 10 cm

GRUNDMUSTER:

1. Runde: 1 re, 1 li, 1 re, 1 li
2. Runde: 1 re, 1 li, 1 re, 1 li
3. Runde: 1 li, 1 re, 1 li, 1 re
4. Runde: 1 li, 1 re, 1 li, 1 re
Runde 1 bis 4 wiederholen.

VORDER- UND RÜCKENTEIL:

Die Arbeit wird in Runden gestrickt.
Mit Rundnadel Nr. 4 196  M anschlagen. Das Bündchen (= 2 re. / 2 li.) stricken. Nach 7 cm Bündchen zu Rundnadel Nr. 4,5 wechseln und 1 Runde glatt re. stricken. Gleichzeitig gleichmäßig verteilt 46 M. abnehmen = 150 M. Danach im Grundmuster weiterstricken. Am Anfang und nach 75 M je eine Markierung einziehen (= Seiten). Nach 15 cm auf beiden Seiten der Markierung je 1 M.
aufnehmen. Nach 30 cm wiederholen = 158 M. Nach 47 cm für das Armloch abketten. Die Teile
werden nun separat fertig gestrickt.

RÜCKENTEIL:

Auf beiden Seiten für das Armloch abketten: 1 x 3 M, 1 x 2 M und 2 x 1 M = 65 M. Nach 65 cm die
mittleren 23 M. für den Halsausschnitt abketten. Weiter bei der nächsten Reihe 1 M. gegen den
Hals abketten = 20 M. Nach 68 cm abketten.

DIY Knitted Mens Sweater Pullover für Herren selber stricken

RECHTES VORDERTEIL:

Auf der Seite wie am Rückenteil für das Armloch abketten. Nach 13 cm (gemessen am Armlochabnahmen) die mittleren 14 M abketten. Danach am Anfang der folgenden Reihen gegen
den Hals 1 x 2 M., 3 x 1 M. abketten. Nach 68 cm abketten.

LINKES VORDERTEIL:

Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt.

ÄRMEL:

Die Arbeit wird in Runden gestrickt.
Mit Nadelspiel Nr. 4 48 M anschlagen und 7 cm Bündchen (= 2 re / 2 li) stricken. Danach zu
Nadelspiel Nr. 4,5 wechseln und dabei gleichmäßig verteilt 9 M. abnehmen = 39 M. Den Anfang
der Runde markieren (= Unterseite). Im Grundmuster weiterstricken. Nach 8 cm auf beiden
Seiten der Markierung je 1 M. aufnehmen (die neuen M. werden ins Muster eingestrickt). Total 10
Mal alle 4 ½ cm = 59 M. Nach 54 cm unter dem Ärmel 6 M. abketten (d.h. auf beiden Seiten der
Markierung je 3 M. abketten). Hin und zurück weiterstricken und beidseitig, am Anfang der Reiehe
für die Armkugel abketten: 2 x 2 M., 3 x 1 M, 3 x 2 M. und 1 x 3 M. Danach die übrigen M.
abketten.

ZUSAMMENNÄHEN:

Die Schulternaht zusammennähen und die Ärmel einsetzen.

HALSBÜNDCHEN:

Am Halsausschnitt eine gerade Anzahl Maschen auffassen und 4 Runden im Bündchenmuster
stricken. Danach abketten.


DIY Knitted Mens Sweater Pullover für Herren selber stricken

Die Anleitung hab ich euch für die Größe S zusammengeschrieben. Wenn ihr den Pullover in einer größeren Größe nachstricken wollt, ruft einfach diese Anleitung auf, und kopiert euch die jeweiligen Maschen- und Zentimeterangaben. Das sollte ganz schnell gehen, die Angaben für die Größe S seht ihr ja als Platzhalter und zur Orientierung.

DIY Knitted Mens Sweater Pullover für Herren selber stricken

Der Pullover passte nach der ersten Wäsche hervorragend, nichts hatte sich verzogen. Einzig das Halsbündchen war etwas zu eng geraten. Also trennte ich es noch einmal auf, kettelte ganz, ganz locker die Maschen ab, und siehe da: auf einmal war der Ausschnitt deutlich weiter. Auf den Fotos ist übrigens noch die "alte Version" des Halsbündchens zu sehen.

Das Geschenk scheint gelungen zu sein, der Pullover ist im Winter im Dauereinsatz und erntete wieder bewundernde Blicke im Freundeskreis. Das stärkt auch mein Ego ein bisschen, wenn ich merke, dass selbstgestrickte Sachen gut ankommen und anscheinend vielen gefallen.

Wer die Anleitung für Größe S kompakt und übersichtlich haben möchte, dem habe ich sie auf Dropbox zum Download bereit gestellt.


Mehr Strickanleitungen für Männer findet ihr im Menüpunkt "Handmade Fashion - Für Männer".

Verlinkt zu: Create in Austria, Stricklust, Handmade on Tuesday, Gehäkeltes & Gestricktes, Creadienstag, DienstagsDinge, Für Söhne & Kerle

*****

English Version

Since it was asked for I tried to translate the pattern into English. Here is the result and I hope there are no mistranslations or major mistakes in it. If you find one, please let me know :-)

I knitted the sweater in size S, so this size is checked out. Sinde the pattern is originally a DROPS Design pattern, I didnt's dare to copy & paste the instructions for lager sizes. So please check out the required sts for larger sizes and use the mentioned sts in my pattern as a place holder. Here is the link to the original Drops pattern: Knitted Men's Jumper.

Knitted Sweater with Seed Stitch

Size: S

Material:
700 g DROPS Nepal in dark grey
Double pointed needles and circular needle (40 and 80 cm) in size 4.5 mm (US 7)
Double pointed needles and circular needle (80 cm) in size 4 mm (US 6)

Gauge:
10 x 10 cm = 17 st x 22 rows in seed stitch

Abbrevation:
k = knit
p = purl
k2/p2 = knit 2, purl 2
inc = increase
dec = decrease
sts = stitches

Basic Pattern:
Row 1: K1, *p1, k1, repeat from * to end of row.
Row 2: Repeat Row 1.
Row 3: K2, *p1, k1 repeat from * to last stitch, k1.
Row 4: Repeat Row 3.
Repeat row 1 – 4.

DIY Knitted Mens Sweater with Seed Stitch | Free Knitting Pattern



Body:
This piece is worked in rounds. Cast on 196 sts on circular needle size 4. Work 7 cm rib – k2/p2. After rib switch to needle size 4.5. K 1 round while at the same time (!) dec 46 sts evenly = 150 M. Insert a marker at beginning of round and a marker after 75 sts to mark the sides. Continue with basic pattern (see above). When the piece measures 15 cm, increase 1 st on each side of both markers (means increase 4 sts in this round). Integrate the increased sts into the pattern! Repeat inc when the piece measures 30 cm = 158 st. When the piece measures 47 cm work the next round as follows: cast off 3 sts for the armhole on both sides of the markers. Finish each part separately.

Back piece:
73 sts are left on the needle for the back piece. Continue basic pattern and at the same time (!) cast off for the armholes at the beginning of every row in each side: 2 sts 1 times and 1 st 2 times = 65 sts remaining. When the back piece measures 64 cm, cast of the middle 23 sts for neck. Now finish each shoulder separately. In the next row cast off 1 sts from neck = 20 sts remain on the shoulder. When the piece measures 68 cm cast off the remaining stitches. Work the second shoulder as the first.

Front piece:
Work the decreases for armhole like the ones on the back piece. Continue to work in basic pattern. After 13 cm (measured from beginning of armhole) cast off the middle 14 sts. Now finish each part separately.

Cast off for the neckline at the beginning of every row in each side: 2 sts 1 times and 1 st 3 times. When this front piece measures 68 cm cast off the remaining stitches.

Work the second shoulder like the first.

Sleeves:
Cast on 48 sts on double pointed needles size 4 mm and join to round. Work 7 cm rib = k2/p2. Swith to double pointed needles size 4.5 mm, knit 1 round and decrease 9 sts evenly at the same time (!) = 39 st. Place a marker at the beginning of the round to mark mid under sleeve. Work in basic pattern. After 8 cm increase 1 sts of both side of the marker. Integrate these increases! Repeat these increases ever 4 ½ cm a total of 10 times = 59 sts. When the sleeve measures 54 cm, cast off 3 sts on each side of marker. The continue back and forth on needle and start to cast off for sleeve cap at the beg of every row in each side: 2 sts 2 times, 1 sts 3 times, 2 sts 3 times and 3 sts 1 times. Then cast off the remaining sts.

Assembly:
Sew shoulder seams.

Neckline:
Knit up an even number of sts (approx 100 – 120 sts) for the neckline and work 4 rounds rib – k2/p2. Cast off all sts in the next round.

Das könnte dich auch interessieren

8 Kommentare

  1. schöner Pullover !
    die melierte Wolle kommt gut rüber in Kombination mit dem großen Perlmuster

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uta!
      Dankeschön :-) Ja, die Wolle ist grad noch nicht zu meliert für das Muster :-)

      LG, Daniela

      Löschen
  2. Liebe Daniela,
    sieht ganz wunderbar aus und steht deinem Liebsten hervorragend!
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris!
      Danke. Wer ich ausrichten ;-)
      LG, Daniela

      Löschen
  3. Hallo, ein schöner Pullover und sehr gut geschrieben. Stricke auch für meinen Schatz ab und wann etwas.
    Liebe Grüße
    Bo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bo!
      Ich finde, es gibt nichts schöneres, als für jemand anderen etwas zu stricken/häkeln/nähen und zu sehen, dass sich der Beschenkte drüber freut :-)
      LG, Daniela

      Löschen
    2. Der Pullover sieht echt super aus - und ich würde ihn am liebsten direkt für meinen Mann stricken! Nur hat der echt genug Pullis, und um meine Strickkünste ist es nicht so bestellt (ich stricke Babydecken und Schals, einfach nur geradeaus :o)). Aber wenn ich wirklich Lust dazu hätte, dann würde ich ihn nachstricken!

      Löschen
    3. Dankeschön :-)

      Mein Freund hätte eigentlich auch genug Pullover, aber ich konnte ihn dazu überreden, dass er noch einen wärmeren Pullover braucht ;-) Gleichzeitig haben wir über die Zeit gekaufte Pullover aus Polyester oder Polyacryl durch die selbstgestrickten ausgetauscht.

      Ach, dass es um deine Strickkünste nicht gut bestellt ist, glaub ich dir nicht ;-) Mit den richtigen Youtube-Videos kriegst du alles hin!

      LG, Daniela

      Löschen

Hey! Ich freue mich über regen Austausch. Deine Anregungen und Fragen sind ausdrücklich erwünscht.Lass mir gerne einen Kommentar da.