Genähte Leinenhose für Damen

13. Juli 2016

Stoffhose | Sommerhose | Weite Hose | Leinenhose | Burda Schnittmuster für Damen nähen | lässig elegant gemütlich
Dies sollte meine erste selbstgenähte Hose werden. Die Betonung liegt allerdings leider auf sollte. Nachdem das Einsetzen der Taschen für mich ein unüberwindliches Problem darstellte und auch die Teile absolut nicht aufeinander passen wollte, übergab ich dieses Nähprojekt meiner Mutter zur Fertigstellung. Nach gut einem Jahr im Schrank haben wir uns nun daran gemacht, die Hose angepasst und fertig gestellt.

Stoffhose | Sommerhose | Weite Hose | Leinenhose | Burda Schnittmuster für Damen nähen | lässig elegant gemütlich

Das verwendete Material ist ein dünner Leinenstoff von buttinette, den ich im Ausverkauf ergattert habe. Als Schnitt haben wir Modell 117A aus der Burda 5/2013 genommen, da sich der Schnitt für Pyjamahosen bewährt hat.

So weit so gut die Vorbereitung. Danach folgte das Auflegen und der Zuschnitt. Auf das Schlauferl verzichteten wir, da wir ja Kreidemarkierungen hatten. Ja, hmm, war eine schlechte Idee. Eigentlich wollte ich die Hose dann zuhause fertig nähen, schaffte das alleine aber nicht. Also hat sie, wie oben erwähnt meine Mama fertig genäht.

Stoffhose | Sommerhose | Weite Hose | Leinenhose | Burda Schnittmuster für Damen nähen | lässig elegant gemütlich

Burda Schnitt muss ich leider immer an meine Körpermaße anpassen. Mit 1,58 m bin ich für die meisten Schnitte leider viel zu klein. Bei dieser Hose passten wir also vor allem den Bund, die Länge und erstaunlicherweise auch die Weite der Hosenbeine an. Der Bund war viel zu lang und ging bis über den Bauchnabel und die Hosenbeine waren viel zu weit.

Danach passte die Hose eigentlich ganz gut. Auf das Bindeband haben wir dann verzichet und einfach einen Schnürsenkel eingezogen. Funktioniert genauso gut, sieht man eh nicht und man hat keine extra Arbeit. 

Stoffhose | Sommerhose | Weite Hose | Leinenhose | Burda Schnittmuster für Damen nähen | lässig elegant gemütlich

Nach jahrelangem Wunsch habe ich nun endlich eine super gemütliche Leinenhose. Anders als meine Mutter finde ich auch nicht, dass sie wie eine Pyjamahose aussieht.

Welchen Herausforderungen seid ihr unterlegen? Und habt ihr die Nähprojekte dann weitergereicht?

Im Menüpunkt Handmade Fashion findet ihr noch mehr Inspirationen für selbst genähte Kleidungsstücke. Auf meinem Pinterest Board "Meine selbstgemachte Garderobe" habe ich sämtliche meiner selbst gemachten Kleidungsstücke für euch zusammen gefasst.

Verlinkt zu: MeMadeMittwoch, After Work Sewing, Seasonal Sewing Sunday, Create in Austria,

Das könnte dich auch interessieren

10 Kommentare

  1. Trotz aller Schwierigkeiten ist das Ergebnis toll geworden und passt dir hervorragend!
    Meine schwierigen Nähprojekte werden an meine Tante weitergereicht, die Schneiderin ist...das ist echt praktisch!
    Lieben Gruß
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karen!

      Danke für das Kompliment. Ich finde die Hose so super gemütlich, die möchte ich am liebsten gar nicht mehr ausziehen.

      Ja, das ist wirklich echt praktisch und wird dann sicher auch total schön.

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  2. Hab mich grad gefragt, warum mir der Stoff so bekannt vorkommt ... ich hab ein vielgeliebtes Sommerkleid aus dem gleichen Buttinette Stoff genäht :)
    Ich finde solche Leinenhosen super! Wäre viel zu schade als Pyjama-Hose. LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Zuzsa!

      Oh, ein Leinenkleid, wie schön! So etwas möchte ich auch mal nähen.

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  3. Ich finde deine Leinenhose wunderschön. Gerade im Sommer mag ich GENAU SOLCHE Hosen total gern. Also auch dieser pyjamaartige Schnitt. Ich sollte mir auch mal so eine nähen....neidisch guck....
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny!

      Ich hab so viele Jahre nach einer Kauf-Leinenhose gesucht und wenn ich mal Muse hatte in ein Geschäft zu gehen waren sie entweder grade nicht in und somit nicht vorhanden, oder es gab nur furchtbare Schnitte.

      Jetzt ist nach jahrelangem Wünschen endlich eine Leinenhose in meinen Schrank gewandert :-D Und es gibt im Sommer wirklich nichts gemütlicheres als Stoffhosen.

      Liebe Grüße, Danieal

      Löschen
  4. Pyjamahose! Na geh! Sie ist einfach großartig! Freu dich an der gut sitzenden Hose und ärgere dich nciht übers "nichts selbst" schaffen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose ist super geworden und echt super kombiniert. Ich seh da keinen Pyjama - kann dich beruhigen.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine schöne sommerliche Hose!
    Ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Daniela, da habt ihr in Mutter-Tochter-Gemeinschaft eine tolle Hose genäht. Ich mag Leinen auch sehr gern und diese Knitter gehören da einfach dazu.
    Früher gab es zweimal im Jahr die "burda für Zierliche" Da musste man die Schnitte nicht so extrem anpassen. Ich bin ähnlich klein ;-) . Aber die Nachfrage ist wohl nicht mehr so groß danach,so dass es diese Hefte nicht mehr gibt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Fragen oder Anregungen, auch wenn ich nicht immer sofort antworte. Wenn es schnell gehen soll, schreib mir doch eine Mail ;-)