Inspiration - 13 frische DIY-Töpfe für deine Pflanzen und Sukkulenten

26. Juni 2016


Blumentöpfe sollen ja nicht nur funktional, sondern vor allem auch hübsch sein. Leider lässt die Abteilung so mancher Baumärkte stilistisch zu wünsch übrig. Da tummeln sich vor allem langweilige Terrakotta Töpfe, die erst nach Jahren in Benutzung Patina bekommen und ein Sammelsurium an Übertöpfen aus Kunststoff in allen Farben, Formen und Größen.

Was tun? Richtig, selber machen! Als Anregung gibt's heute DIY-Ideen für Pflanzgefäße.

1.) Ikat Töpfe

by Salt & Ritual

Mit ein bisschen Übung und einer ruhigen Hand kann man wunderschöne geometrische Muster auf ansonsten langweilige Terrakotta Töpfe zaubern. 


2.) Bemalte Pflanzgefäße aus Holz

by DIY Candy

Doch auch Holztöpfe eignen sich offensichtlich hervorragend zum Bemalen. 

3.) Pflanztöpfe mit Muscheln

by Martha Stewart

Wer es maritim mag, kann seine Terrakotta Töpfe mit ein paar Muscheln aus dem Strandurlaub verschönern. 


4.) Blumentöpfe mit Blattgold

by Hunted Interior

Edel geht es hier her: mit Blattgold werden einfache Töpfe aufgepeppt. 


5.) Oxidierte Pflanztöpfe aus Kupfer

by A Beautiful Mess

Oxidiertes Kupfer wird zur Ummantelung von Blumentöpfen. Jedenfalls eine interessante Idee!


6.) Töpfe mit Stoff umwickeln

by Pretty Quirky Pants

Auch aus Stoffresten lässt sich ein hübsches Drumherum basteln. 


7.) Geometrische Muster

by Schere Leim Papier

Auf die Schnelle noch ein Geschenk finden? Wie wäre es bemalten Blumentöpfen mit Kakteen drin?


8.) Pflanzbox mit Sechsecken

by Pepper Design Blog

Ein bisschen Holz darf es auch mal sein: eine wunderschöne Holzbox, verziert mit Sechsecken in unterschiedlichen Farben. 

9.) Treibholz trifft Sukkulenten

by eHow

Eure Liebe zu Treibholz kennt auch keine Grenzen? Doch was tun mit den gesammelten Schätzen? Löcher reinbohren und Sukkulenten reinsetzen. Drinnen wie Draußen ein Hingucker. 


10.) Blumentopf mit Mosaik

by Green Bird

Oder ein kleines Upcycling-Projekt? Aus zerbrochenen Fliesen oder Porzellantellern lassen sich ebenfalls wunderschönes Blumentöpfe gestalten. 


11.) Pflanztöpfe mit Spitze verschönern

by A Beautiful Mess

Spitze triff auf Stacheln. Süß und stichig zugleich. 


12.) Wissen, was drin ist

by The Robin's Nest

Und last but not least kommt auch mal die Tafelfarbe zum Einsatz. So weiß man auf ohne Pflanzstecker was man im Frühling in die Töpfe gesetzt hat. 


13.) Mid-century inspiriert

by Make it Boho

Mid-century modern orientiert sich am Stile der 1930er bis 1960er Jahre. Die schicken Blumenhalter gibt es übrigens auch noch in etwas größeren Varianten im Netz zu bestaunen. Hier zeige ich euch hingegen eine weniger platzintensive Version.


Wer noch mehr Inspirationen möchte, kann auf meinem Pinterest Board stöbern oder sich den letzten Beitrag über unkonventionelle DIY Regale anschauen.

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Toll! Da hast du ja echt sehr hübsche Ideen gesammelt. Danke, dass du sie mit uns teilst! Mein absoluter Favorit sind die Töpfe mit Blattgold!
    Ganz lieben Gruß!
    Susanna

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Anregungen und Fragen. Du kannst mir natürlich auch gerne eine Mail schreiben.