Genähte Espandrilles selber machen

10. Mai 2016

espandrilles selber nähen machen diy

Selbst gemachte Espandrilles sah man dank eines Nähcontents voriges Jahr auf vielen, vielen DIY-Blogs. Espandrilles haben mir zwar schon immer gefallen, doch ich war zu Beginn etwas skeptisch, wie gut die selbst genähten Espandrilles dann sitzen würden. Irgendwann beschloss ich, ihnen einfach mal eine Chance zu geben.

espandrilles selber nähen machen diy

Als Grundmaterial dienten mir die "Espandrilles Sohlen" der Marke Prym in Größe 37. Eigentlich habe ich Schuhgröße 39, doch da alle Kundenbewertungen darauf hinwiesen, zumindest eine Größe kleiner als üblich zu bestellen, entschied ich mich wegen meiner schmalen Füße sogar für Größe 37. 

Den Sohlen liegt eine Schnittvorlage für alle Schuhgrößen bei. Nach dieser habe ich den Stoff in Größe 37 doppelt zugeschnitten. Auf das Futtervlies zur Stärkung habe ich allerdings verzichtet. 

Das Nähen funktionierte anfangs noch ganz gut. Das gegengleiche Auflegen war für mich zu Beginn noch etwas tückisch. Immerhin habe ich bislang nur Shirts, Röcke und Kleider genäht. Doch mithilfe von Notizzetteln und viel Platz zum Auflegen schaffte ich es irgendwie ;)

Nach Zuschnitt und Nähen werden die Teile an der Sohle befestigt und händisch mit Stickgarn angenäht. Das Vorderteil wird dann überlappend mit dem hinteren Teil zusammengenäht. Hier hat man zum ersten und letzten Mal die Möglichkeit den Schuh an seinen Fuß anzupassen. Beim Anpassen beschlich mich bereits das erste ungute Gefühl. Doch ich machte vor allem die Stecknadeln in den unfertigen Schuhen dafür verantwortlich, die ein ordentliches Probelaufen verhinderten.

espandrilles selber nähen machen diy

Als die Espandrilles fertig waren war ich ganz stolz auf mich, selbst Schuhe fabriziert zu haben. Im Sitzen passten sie auch ganz gut, doch dann machte ich ein paar Schritte und es kam die Ernüchterung: ich schlüpfte hinten raus. Nur mit einer verkrampften Fußhaltung gelang es mir irgendwie den Fuß im Schuh zu behalten.
 
Schlüpfer passten mir bislang leider ohnehin nicht, da ich so schmale Füße habe. Bei den selbstgenähten Espandrilles dachte ich mir noch, dass die eigene Anpassung vielleicht helfen könnte. Doch anscheinend nicht.

espandrilles selber nähen machen diy

Habt ihr Erfahrungen mit selbst genähten Espandrilles gemacht? Und wenn ja, welche?

Verlinkt zu:  Creadienstag, Create in Austria, RUMS

Das könnte dich auch interessieren

11 Kommentare

  1. Nach der Anfangseuphorie von besagtem Nähcontest wollte ich auch Espandrilles nähen - sind jetzt zwar nicht meine Nr. 1 Lieblingsschuhe, aber ich dachte mir, die sind wenigstens fair produziert ;-)
    Dann habe ich mir die Artikel aber ein wenig genauer durchgelesen und so richtig Freude hatte da glaube ich niemand mit diesen selbstgenähten Schuhe - also habe ich es bleiben lassen.
    Dein Beitrag bestärkt mich da weiterhin es sein zu lassen :-)

    liebe Grüße Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stephanie,

      Fair produziert sind sie auf alle Fälle ;-) Die zwei Stunden Arbeit sind momentan auch noch der einzige Grund für mich, den Stoff nicht wieder runterzunehmen und mit den Sohlen einen neuen Versuch zu starten.

      Ich hab auch schon ein paar selbstgemachte Sandalen mit diesen Sohlen gesehen. Vielleicht funktioniert das besser, weil man die Schnürung individuell besser anpassen kann?

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  2. Als damals vor Jahren Espandrilles in Mode waren, habe ich an der Ferse einen Gummizug eingesetzt, weil ich immer hinten herausgerutscht bin. Das hat sich gut bewährt, und bei den neu geplanten werde ich es auch so machen. Viellicht eine Lösung für Dich? Ein Gummizug über dem Rist wäre auch noch einen Variante, oder eingenähtes Silikonband, wie man es in BH's hat an der Ferse.
    Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,

      da hast du ja einige Lösungen für mich parat. Dankeschön!

      Ich werd sie auf jeden Fall im Hinterkopf behalten ;-)

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  3. Schön sehen sie ja aus, deine Espandrilles! :) Ich habe hier auch noch die Sohlen liegen, danke also, dass du deine Erfahrungen geteilt hast! Ich bin mal gespannt, wie ich das hin bekomme. An das Problem mit dem hinten rausschluppen habe ich auch schon gedacht. Vielleicht kann man irgendwie noch ein Gummi einbauen? Das habe ich an gekauften Schuhen glaube ich auch schon gesehen.
    Ich hoffe, dass du deine Schühchen doch noch irgendwie tragbar bekommst!

    Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Wenn du nicht unbedingt Espandrilles haben willst, könntest du ja generell Schnürschuhe draus machen?
      Ich hab mich damals dagegen entschieden, weil ich unbedingt Espandrilles haben wollte - bereue die Entscheidung mittlereweile aber.

      Liebe Grüße, Daniela

      Löschen
  4. OH, ich habe auch es auch schon mal versucht. Allerdings mit Häkeln und nur hinten Stoff. Da hat das Gehäkelte viel zu sehr nachgegeben, das ich den zweiten Schuh gar nicht erst fertiggestellt habe. Aber ich wollte sie auch nochmal ganz aus Stoff machen. Hoffe, dass sie dann halten(mit dem Gummizug ).
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das mit Häkeln hat nicht funktioniert? Ach wie schade, das wäre meine zweite Option gewesen.

      Vielleicht hätte es etwas gebracht, wenn du das Gehäkelte zusätzlich mit Stoff verstärkt hättest? Gehäkelte Handtaschen leiern ohne Innenfutter ja auch aus.

      Viel Glück beim Vesuch mit dem Gummizug!

      LG, Daniela

      Löschen
    2. Huch, ich sehe deine Antwort erst jetzt. :-) Das wäre natürlich noch eine Option, das Gehäkelte mit Stoff zu verstärken. Ich versuche es mal...
      LG

      Löschen
  5. Hallo Daniela!

    Ich kann mich an die Zeit erinnern, als diese Schuhe aufkamen. Selbst habe ich sie nicht so gerne getragen, obwohl ich auch ein Paar hatte.

    Deine sehen auf jeden Fall super schön aus und ich hoffe sehr, dass Du einen Weg findest, dass sie Dir besser passen. Vielleicht mit einem Stoff innen verstärken?

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen aber hübsch aus! Der Stoff gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Fragen oder Anregungen, auch wenn ich nicht immer sofort antworte. Wenn es schnell gehen soll, schreib mir doch eine Mail ;-)