Rock mit Knopfleiste nähen

30. März 2016

Rock mit Knopfleiste | Burda

Eigentlich, aber nur eigentlich wollte ich aus diesem Stoff (Baumwoll Stretch havanna von Buttinette) ein Shirt mit Raglanärmeln nähen. Als ich den Stoff das erste Mal in Händen hielt, war ich, milde gesagt, überrascht. Stretchstoff ist halt eben kein Jersey. Die Farbe ist allerdings wunderschön, ein kräftiges Ockerbraun.
Ich bemühte meine 5 Burda Schnitthefte und stolperte dabei im Heft 09/2009 über diesen Rock mit Knopfleiste (Modell 125), im Original aus Leder.

Rock mit Knopfleiste | Burda

Zugeschnitten habe ich den Rock in Größe 36. Da ich ihn aber lieber tailliert als hüftig tragen möchte, sitzt er nun etwas zu locker. Aber mit einem breiten Gürtel bleibt auch er an Ort und Stelle.

Und endlich habe ich den Besatz richtig eingenäht. Mal sehen, ob das ein einmaliger Ausrutscher war, oder ob es mir ab jetzt öfter gelingt. Bislang hatte ich jegliche Besätze, mangels Fähigkeit sie richtig einzunähen, immer weggelassen.

Rock mit Knopfleiste | Burda

Da ich, geizig wie ich bin, nur 7 dieser sauteuren Knöpfe besorgt habe, musste ich mir für die Befestigung der Gürtelschlaufen etwas anderes einfallen lassen. Im Restknöpfebestand meiner Oma wurde ich dann fündig und habe diese (trachtigen, aber psst!) Metallknöpfe bei den Gürtelschlaufen eingenäht. Gefällt mir ziemlich gut und da die Knöpfe flacher sind als die in der Knopfleiste, kann man sich auch wo anlehnen, ohne ein lästiges Drücken im Kreuz zu spüren. 

Rock mit Knopfleiste | Burda

Der Rock ist im Rahmen des #projektbrotundbutter entstanden, ist für mich aber nicht wirklich "Alltagsware". Bislang habe ich ihn einmal getragen, nämlich fürs Fotoshooting. Aber ich gelobe Besserung, denn er gefällt mir eigentlich recht gut, auch wenn er etwas zu locker sitzt.

Verlinkt zu: MeMadeMittwoch, DIY Your Closet, Create in Austria,

Das könnte dich auch interessieren

10 Kommentare

  1. Na geh, ist das blöd wenn Du ihn nicht anziehen magst, weil er Dir zu weit ist! (Und ich höre heraus, dass das der Grund ist; du erwähnst es zwei Mal im Text. ;-) ) Auftrennen und ein bisschen enger nähen ist keine Option? Wäre doch echt schade um das schöne Teil, oder? lg, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, wenn ich den Besatz runtertrenne, krieg ich den nie wieder so rauf :-D
      Momentan wachse ich in den Rock ohnehin eher rein :-( Muss ihn nochmal anprobieren, vielleicht sitzt er schon strammer :-D

      LG, Daniela

      Löschen
  2. Wow, ein super schöner Rock! Ich liebe die Farbe und die Knöpfe sind ein absoluter Hingucker.

    Alles Liebe,

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht schon schön aus. Vielleicht kannst Du den Rock noch anpassen, wäre sehr schade drum.
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Super schöne Farbe hat der Rock und die Knöpfe gefallen mir auch super gut!
    Seit ich selbst nähe, trage ich auch viel öfter Röcke!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr schönes Outfit. Der Rock sieht super aus. Ich glaube, den guck ich mir auch nochmal genauer an. Danke fürs Zeigen!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Daniela!

    Der Rock steht Dir extrem gut, die Farbe ist wirklich unglaublich schön! Der Gürtel passt auch perfekt dazu.

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Hi Daniela,
    Röcke, die nicht perfekt passen, sind irgendwie Käse. Ich habe gerade das gleiche Problem: Habe mir aus einem super schönen Stoff einen Rock genäht, der mir sehr gefällt, nur leider ist er obenrum ein bisschen zu weit geworden. Ich überlege noch, ob ich das Bündchen abtrenne und enger nähe oder ob ich ihn locker lasse. Eigentlich finde ich, habe ich das Bündchen endlich mal perfekt angenäht. Das will ich nicht wieder auftrennen. Mal sehen!
    Dein Rock sieht aber einfach super schön aus und du solltest ihn umbedingt tragen. Hast du die Bluse auch selbst genäht? Der Stoff gefällt mir richtig gut, der Schnitt sowieso.
    LG Pauline :)

    AntwortenLöschen
  8. Na, den solltest du aber öfter tragen, ich finde ihn richtig gut! Auch die Kombi mit dem Shirt finde ich klasse! Geiz macht erfinderisch, ich mache das auch immer so, geizig sein und dann was basteln :D Selten funktioniert das so gut wie bei dir ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Daniela,
    ein wunderschöner Rock in einer traumhaften Farbe! Dieses ocker-braun finde ich wunderschön und steht dir ausgezeichnet!
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über regen Austausch. Deine Anregungen und Fragen sind ausdrücklich erwünscht.Lass mir gerne einen Kommentar da.