Bergtour #2 - TAC Spitze und Grießmauer

5. Juni 2015


Genau wie im Jahr zuvor wählten wir als die 2. Tour des Jahres die TAC Spitze aus. Die genaue Tourenbeschreibung habe ich voriges Jahr bereits gepostet.

Wir starteten wieder bei der Laufstraße und gingen über den Handlgraben zur Leobnerhütte. Von dort weiter zum Hirscheggsattel. Dort zweigten wir zur TAC Spitze ab.


Links ist der Bergstock der Grießmauer zu sehen, rechts der Trenchtling. 


Von der Leobnerhütte hat man bereits einen schönen Blick ins Tal. 


Der Ausblick vom Gipfel der TAC-Spitze. Rechts die Eisenerzer Grießmauer mit ihrem Grat, rechts im Bild der Hochturm. 


Der Gipfel der TAC-Spitze kann nur über einen Klettersteig (Schwierigkeit A/B) erreicht werden. 



Von der TAC-Spitze sind wir direkt in Richtung Nachbargipfel abgestiegen. Wenn man schon mal am Plateau ist, bietet es sich gleich an auch auf die Vordernberger Grießmauer zu gehen. 


Und überall sieht man diese wunderbaren Felsformationen....

Danach stiegen wir wieder zum Hirscheggsattel ab und machten uns auf den Weg Richtung Neuwaldeggsattel. Dort nahmen wir die Abzweigung zur Gsollalm und von dort weiter zur Gsollkehre. Mein Vater holte uns dann dort ab und brachte uns wieder auf den Präbichl Pass zurück zum Auto.

Das könnte dich auch interessieren

2 Kommentare

  1. Hallo Daniela!

    Da ist es super schön, ich liebe es, wenn es so felsig/steinig ist und super Wetter hattet Ihr auch!

    Vielleicht sollte ich doch etwas mehr trainieren, weil so eine umfassende Tour würde ich nicht schaffen. Wir sind mit 2 bis max. 4 Stunden gut bedient. Respekt!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,

    ja, so eine Tour gibt schon ordentlich aus. Wir sind am Ende des Tages auch ziemlich k.O.

    Was sich im 2-4 Stunden Rahmen bewegt ist die Wasserlochklamm in der Palfau. Kennst du die? Ist wunderschön, war da als Kind immer sehr, sehr gerne. Als Anfangstour absolut empfehlenswert.

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Fragen oder Anregungen, auch wenn ich nicht immer sofort antworte. Wenn es schnell gehen soll, schreib mir doch eine Mail ;-)