ReFashion - Aus Kleid wird Rock

3. März 2015

Refashion Upcycling Rock

Im März beschäftigen wir uns innerhalb der Postreihe „Nachhaltig, Ökologisch, Fair“ ja mit dem Kleiderkauf. Am nachhaltigsten finde ich es allerdings, die vorhandene Kleidung einfach weiterzunutzen. So muss keine neue angeschafft bzw. produziert werden. Manchmal bedarf es nur einiger kleiner Veränderungen, um Kleidung, die nicht mehr passt, wieder passend zu machen.

Dieser Rock war mal ein Kleid. Allerdings eines, dass durch mehrmaliges Waschen einige Zentimeter zu kurz geworden war. Das Kleid war im oberen Teil sehr weit geschnitten. Die Idee aus dem Kleid einen Rock zu machen, kam mir also nicht ungelegen. 

Refashion Upcycling Rock


Ich schnitt vorsichtig den Rockteil ab. Das Gummiband passte ich an meinen Taillenumfang an und nähte es zu einem Ring zusammen.

Den nächsten Teil macht man am Besten zu zweit, das geht am schnellsten. Einer spannt den Gummibund, der andere steckt den Rockteil am Gummibund fest. 

Danach einfach den Gummi am Rock festnähen. Den Gummibund verdecke ich beim Tragen dann immer mit einem breiten Gürtel.

Immerhin von 10 Minuten entstand so ein neues Lieblingsstück.

Refashion Ucycling Rock

Verlinkt zu: Creadienstag, Average Pony (Postreihe: Nachhaltig, Ökologisch, Fair), Create in Austria, widerstandistzweckmaessig,Werkeltagebuch, Freutag, artof66

Das könnte dich auch interessieren

14 Kommentare

  1. Dein Rock gefällt mir total gut! Ich finde es super wenn man alte Kleider weiter verarbeiten kann.. Wenn Hosen nicht mehr schön sind, nähe ich auch gerne etwas aus den Beinen. Und wenn man die Reste nur als Flicken weiter verwertet. Irgendwann findet man immer eine Wiederverwendung :)
    Aber wenn man noch so etwas schönes daraus machen kannst ist es wirklich doppelt gut. :)

    Alles Liebe
    Camilla

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich sehr sehr schön aus....überhaupt: das ganze Outfit steht dir extrem gut. Ich liebe ja auch Klamottenrecycling, bin aber eher die, die aus den Erwachsenensachen dann Kindersachen näht ;)
    Lg aus der werklstube

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön! ich hatte beim heutigen creadienstag und upcycling dienstag die gleiche idee :-)

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön! Der Rock ist super geworden und sieht mit dem Gürtel klasse ist!

    Ich würd ja gerne sehen, wie das Kleid vorher aussah.. Ich bin mir nämlich sehr unsicher, wie ich selbst Stücke von mir abändern soll, aber in letzter Zeit hört man immer mehr davon eigene, nicht mehr gefallende oder passende Mode abzuändern, damit man sie weiter tragen kann. Das finde ich super spannend...

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Hab vorher leider kein Foto gemacht. Das geht bei mir in der Aufregung der Umsetzung einer tollen Idee immer unter.
      LG

      Löschen
    2. Hätte jetzt auch ein Vorher-Foto vermisst (weil der Stoff so toll wirkt) - aber ich weiß wie das ist, ich vergesse auch immer aufs Foto vorher :-)
      Liebe Grüße Steffi

      Löschen
  5. Hallo Daniela!

    Wie schön, dass Du bei meiner Linkparty "fix it - reparieren ist nachhaltig" mitmachst.

    Wenn Kleidung nicht mehr passt etwas Neues daraus zu nähen ist auch eine gute Möglichkeit, etwas weiter zu nutzen. Der Rock ist wirklich sehr süß geworden!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Deine Einstellung finde ich toll. Bei mir im Kleiderschrank warten auch noch einige Kleidungsstücke dadrauf ein zweites Leben zu bekommen. Zum Weggeben finde ich sie viel zu schade und bevor ich wieder neues Geld für Material ausgebe, wieso nicht altes weiter nutzen?!
    Der Rock steht übrigens sehr gut :)
    Liebe Grüße,
    Cynthia

    AntwortenLöschen
  7. Absolut! Ein echtes Lieblingsstück!! Steht dir großartig und so hübsch anzuschauen! Ich finde diese "Herangehensweise" echt super, Dinge einfach umzunähen und neue daraus zu machen. Muss ich mich auch mal daran versuchen.

    Liebste Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dani,
    super recycling Idee! Man kann soviel weiter verwenden, manchmal braucht es nur einen guten Einfall und dann geht es ganz schnell und schon hat man was altes Neues.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  9. Der ist sehr schön geworden und der Gürtel passt auch wunderbar dazu!
    Refashion von Kleidungsstücken finde ich sowieso genial! :-)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Auf die Idee das zu Zweit zu machen bin ich noch nicht gekommen... klingt aber einleuchtend... und dein "neuer" Rock ist echt super.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Anregungen und Fragen. Du kannst mir natürlich auch gerne eine Mail schreiben.