Upcycling - Aus einem Vorhang wird ein Rock

3. September 2014

Upcycling Vorhang Rock DIY

Vor ein paar Monaten half ich einer Freundin bei ihrem Umzug. Als wir die Wohnung ausräumten, wollte sie einen Vorhangstoff mit einer wirklich großen und hübschen Bordüre wegwerfen. Da er mir so gut gefiel, hab ich sie gefragt, ob ich ihn haben dürfe. Ich durfte. Am Weg nach Hause überlegte ich gleich, was ich damit anstellen könnte. Da fiel mir der Schnitt für den Maxirock wieder ein.

Eigentlich sollte es ein einfaches Projekt sein. Breiter als angeben zuschneiden. Ein Gummiband statt einem Reißverschluss verwenden, die Seitennähte schließen und das Gummiband einnähen. Das einfache 30-Minuten Projekt wurde dann allerdings nachmittagsfüllend.

Upcycling Vorhang Rock DIY

Der Bund wurde einfach nicht so, wie ich ihn haben wollte und der Saum war an den Seiten länger als vorne und hinten. Da man bei diesem Stoff keine Naht trennen konnte, wurde der Rock immer kürzer.

Nach drei gescheiterten Versuchen die Saumhöhe anzupassen nahm ich das Maßband zur Hand und musste erkennen, dass der Stoff ungleich lang zugeschnitten ist. Nach dieser letzten Korrektur war der Rock endlich überall gleich lang und somit fertig.

Upcycling Vorhang Rock DIY

Kombiniert habe ich den Rock mit einem weißen Kleid, das alleine einen Tick zu durchsichtig für mich ist, und einem breiten Gürtel, der den Gummibund des Rocks verdeckt. Diese Kombination ist richtig sommerlich und ich finde es sehr schade, dass der Sommer heuer so zu wünschen übrig gelassen hat.

Das könnte dich auch interessieren

4 Kommentare

  1. Ich finde den Rock wunderschön, würde jedoch etwas drunter ziehen das gleich lang ist. Ich mag diese ungleiche nicht, auch wenn vorn was kürzer ist als hinten.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela, ich finde deinen Rock auch sehr schön. Allerdings ist genau das Ungleiche jetzt total angesagt, also lass das ruhig so. Aber das ist sowieso Geschmackssache.
    Ich bewundere nicht nur deine Projekte sondern auch immer wieder deine tollen, wunderschönen Fotos. Dein Mann hinter der Kamera leistet wirklich auch tolle Arbeit!!!! Super schön!
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Superschön, wie immer

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Daniela.
    Wunderschön ist dein Rock geworden. War eine super Idee.Ich finde gut dass dein Kleid kürzer ist, so kann man das schöne Muster des Vorhangstoffs gut sehen. Kompliment an deinen Kameramann.Tolle Fotos!
    Liebe Grüsse, Evelin

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Fragen oder Anregungen, auch wenn ich nicht immer sofort antworte. Wenn es schnell gehen soll, schreib mir doch eine Mail ;-)