Oberteil mit Knopfleiste häkeln

21. Oktober 2013

gehäkeltes Oberteil Frauen

Nachdem ich in letzter Zeit so fleißig gehäkelt habe, hatte ich nun genug von Deko und Kissenbezügen. Etwas neues und fordernderes musste her. Also habe ich mich zum ersten Mal an die Herstellung von Kleidung gewagt.

Die Anleitung habe ich von hier. Da ich eine andere Wolle benutzt habe, nämlich "Wollbutt Lea" von Buttinette und ich zudem ziemlich fest häkle, musste ich einiges an der Anleitung ändern. "Lea" ist ein Microfasergarn, für den Sommer eigentlich zu warm und für den Winter, da ärmellos zu kalt. Deshalb ist es ein ideales Kleidungsstück für die Übergangszeiten.
Das Muster besteht aus einer Reihe Stäbchen und einer Reihe festen Maschen, immer abgewechselt.

Häkel top

Folgendes benötigt ihr dafür:

  • 300 g DROPS Safran, WOLLBUTT Lea oder ähnliche Garnstärken
  • Häkelnadel Nr.3
  • 7 Knöpfe

Häkelanleitung:

Muster
1. R. (= rechte Seite): 1 Stb in jede M. mit 1 Lm zum drehen abschliessen.
2. R.: 1 fM in jede M. mit 3 Lm zum drehen abschliessen.
1. und 2. R. wiederholen.
Tipp zum Abektten (gilt für das Armloch und den Hals):
Am Anfang der R.: 1 Kettm in die abzukettenden M. häkeln.
Am Schluss der R.: Die Arbeit drehen, wenn nur noch die abzukettende Anzahl M. übrig ist.

Rückenteil

Auf Ndl. Nr. 3 109 Lm häkeln (inkl. 3 Lm zum drehen). 1 Stb in jede Lfm. Mit dem Muster – siehe oben - weiterfahren. Nach 5 cm, bei jeder 3. R. die zweitäusserste M. überspringen, total 5 Mal = 96 M. Nach 15 cm, auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen indem man bei jeder 4. R. 2 M. in die zweitäusserste M. häkelt, total 7Mal = 109 M. Nach 32 cm, auf beiden Seiten, bei jeder R. für das Armloch abk. – siehe Tipp zum Abketten: 3 M. 2 Mal, 2 M. 4 Mal und 1 M. 3 Mal = 75 M. Nach 38 cm, auf beiden Seiten nur über die äussersten 14 M. häkeln. Faden abschneiden wenn die Arbeit 52 cm misst. Auf der anderen Seite wiederholen.

Rechtes Vorderteil
Auf Ndl. Nr. 3 56 Lm anschlagen (inkl. 3 Lm zum drehen). 1 Stb in jede Lfm = 53 M.
Wie beim Rückenteil weiterhäkeln. Wie beim Rückenteil Abketten und Aufnehmen = 58 M. Nach 31 cm bei jeder R. für den Hals abk.
Gegen den Hals 13 M. abk., danach wie folgt abk.: 2 M. 2 Mal und 1 M. 5 Mal. Gleichzeitig nach 33 cm wie beim Rückenteil für das Armloch abk. Nach allen Abnahmen sind noch 14 M. pro Schulter übrig. Nach 52 cm den Faden abschneiden.

Linkes Vorderteil
Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt.
Zusammennähen: Die Seitennähte zusammennähen (1 Stich in jede M.). Schulternaht zusammennähen.

Linke Blende

Am linken Vorderteil entlang ca. 90 fM häkeln – die Kante sollte weder zu fest noch zu locker sein. Danach 1 R. Stb, 1 R. mit fM und danach 1 R. mit Stb.

Rechte Blende
Bis zur 3. R. wie die linke Blende (= fM) danach wie folgt 7 Knopflöcher einhäkeln: 2 Stb, 3 Lfm und 3 Stb überspringen, 11 Stb, 3 Lfm und 3 Stb überspringen (die 3 Lfm bilden das Knopfloch), am Ende müssten noch 2 Stb übrig sein.
Fächermuster: rund um das Armloch, unten am Oberteil und am Hals eine Kante häkeln. Knöpfe annähen.

Das könnte dich auch interessieren

1 Kommentare

  1. Wow, das sieht total toll aus! Gehäkelte Kleidung hat mir bisher oft nicht gefallen, das sieht oft so nach "Oma" aus.
    Aber dein Top würde ich sofort anziehen! Kompliment :-)
    Viele Grüße von
    Bec (die jetzt nur noch Häkeln lernen muss...)

    AntwortenLöschen

Hey! Ich freue mich über alle Kommentare, Anregungen und Fragen. Du kannst mir natürlich auch gerne eine Mail schreiben.